Einzelberatung Knigge

Ihre Engpass-Spezialistin für Weiterbildung und Beratung


„Benimm ist in“ – Einzelberatung

Gerne biete ich Knigge Kurse auch für einzelne Personen an. Ich erstelle ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt Ihre Seminarinhalte. Bei Intreresse kontaktieren Sie mich gerne über das Kontakformular oder per Mail. Ich werde mich schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Seminarinhalte

  • Tischsitten
  • Dresscode
  • Begrüßungsrituale

Die nachfolgenden möglichen Themenschwerpunkte, können jederzeit nach ihrem Wunsch modifiziert und/oder ergänzt werden. Bitte sprechen Sie uns an.

Einführung

  • Begriffsdefinition: Stil vs. Etikette
  • War Knigge überhaupt der berüchtigte Benimm-Onkel?
  • Ethik als Grundlage für Umgangsformen
  • Wer erfindet heute die Knigge-Regeln und warum sollen wir uns danach richten?

Tischsitten

  • Wer betritt als Erster ein Restaurant: Herr oder Dame? Gastgeber oder Gast?
  • Verhalten vor dem Kellner
  • Ablage der Garderobe
  • Wer führt zum Tisch?
  • Platzierung der Gäste: Rückt der Herr der Dame den Stuhl heran?
  • Korrekte Anrede des Service-Personals
  • Korrekter Umgang mit Speise- / Weinkarte
  • Stilvoll Bestellungen erteilen
  • Welche Getränke gelten als Aperitif / Digestif?
  • Für Ahnungslose: Crashkurs „Bluff Dich durch mit Weinkenntnissen“
  • Die Hitliste der 10 schlimmsten Fettnäpfchen bei Tisch
  • Richtige Besteckführung
  • Kleine Besteckkunde mit konkreten Beispielen
  • Filetieren von Fischen
  • Verzehren „schwieriger“ Gerichte: Schnecken, Hummer, Krebse, Suppen, Scampi, Artischocken, Spagetti
  • Geflügel: per Hand oder Besteck?
  • Tischordnung privat / Business

Dresscode

  • Wer legt den Dresscode im Unternehmen fest?
  • Hierarchiestufen und Statussymbole

Men`s Special

  • Die 6 Problemzonen des Mannes: Krawatte, Länge der Sakkoärmel, Hosenlänge, Schuhe, Strümpfe, Gürtel
  • Welche Hemdkragen sind im Business zulässig?
  • Zum jeweiligen Hemdkragen passende Krawattenknoten
  • Hemdfarben / Anzugfarben / Sockenfarben
  • Kurze Ärmel, Krawatte und Sakko?

Lady`s Special

  • Je höher die Position, desto höher die Frisur?
  • Strümpfe im Sommer? Welche den-Zahl?
  • Absatzhöhe Schuhe
  • Schuhfarbe, Handtaschenfarbe, Blusenfarbe, Kostümfarbe
  • Schmuck passend zu den Ausschnittsformen Rollkragen, V-Ausschnitt, U-Boot Ausschnitt, Trägerlos
  • Wohin mit der Handtasche bei Tisch?
  • Typische Schmuckfehler / Parfümfehler
  • Lady’s first im Business?
  • Die Dame als Gastgeberin
  • Die korrekte Anzahl der Schmuckstücke

Begrüßungsrituale

  • Anreden, Anschriften: Dr., Dr. Dr., Professor, Magister, Ingenieur, Dipl. Kaufmann, Graf / Gräfin, Freiherr / -frau usw.
  • E-Mail- / Briefetikette
  • Wer stellt wen wem in welcher Reihenfolge vor?
  • Unterschiede Business / privat: Vorstellen, Lady´s first?
  • Stilvoller Umgang mit Visitenkarten. Die 5 schlimmsten Visitenkartenfehler
  • Wer bietet das „Du“ an? Unterschiede privat / Business
  • Höfliche Ablehnung eines Duz-Angebotes

Allgemeines

  • Toiletten-Knigge
  • Höflich im Meeting
  • Pünktlichkeit
  • Verhalten in Aufzügen
  • Rauchen und Alkohol
  • Wer geht zuerst die Treppe herauf/herab?
  • Small Talk

Kursgebühr

entsprechend der gebuchten Leistungen:

Dauer: ½ Tag (4 Stunden) bis 1 Tag (8 Stunden mit gemeinsamen 3 – Gang – Menu)

Inhouseschulung oder externe Schulung möglich

enthalten in der Gebühr sind Teilnehmerunterlagen sowie ein Teilnahmezertifikat

Seminarort

Die Seminare finden in Tagungshotels oder in Ihrer Firma statt.

Seminarzeiten

Abhängig von Ihrer Anfrage